Sprachaufnahmen und Austausch von Dialogen.

Nach der Aufnahme des O-Ton am Set von Film- und Fernsehproduktionen, kann es vorkommen, dass Dialoge ausgetauscht / ersetzt werden müssen, um das vom Regisseur oder der Regisseurin gewünschte Endergebnis erzielen zu können.

Der Vorteil beim ADR liegt auch hierbei darin, dass beim Prozess der Herstellung von Filmen Zeitaufwand eingespart werden kann. Die ersetzten Takes, welche bei der Audio Post Production im Tonstudio entstehen, werden zudem im Anschluss akustisch vom Klangbild so angepasst, dass diese dem O-Ton entsprechen bzw. den Wünschen und Anforderungen des Regisseurs / der Regisseurin.

Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!