Erstellung von Sendekopien für Film und Rundfunk.

Das Audio Mastering, die Erstellung von Sendekopien, ist der finale Prozess in der Audio Postproduktion. Die Veröffentlichung von Filmen, Fernsehbeiträgen, TV-Serien und Funkspots sowie auch Online Content, erfordern die Erstellung von Sendekopien nach vorgegebenen Lautheitsempfehlungen der EBU – European Broadcasting Union (z. B. R 128 / R 68).

Je nach dem für welches Medium der Content vorgesehen ist, ob für Film, TV oder Radio, und je nach dem in welchen Ländern der Content ausgestrahlt werden soll, werden verschiedene Master / Sendekopien erstellt. Hierfür gelten andere Grenzwerte für die Lautheitsmessung beim Audio Mastering. Dies gilt auch für Kinowerbespots, bei denen das Messverfahren Leq(m) angewendet wird.

DCP für Kinofilme und Kinowerbung

Nachdem die Audio Master Ihrer Kinofilme oder Kinospots erstellt und an Sie ausgeliefert wurden, können Sie diese zur Erstellung des DCP (Digital Cinema Package) an einen Dienstleister Ihres Vertrauens senden, welcher sich auf die Erstellung von DCPs spezialisiert hat. Hierbei ist die Firma digim – digital images GmbH in Halle / Saale zu empfehlen.

Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!